Senioren & Pflege

Fahrer (w/m/div)

Rissen, Osdorf, Blankenese, Iserbrook, Wedel TPR-Fahrer-001-20181130
  • Tagespflege in Rissen
  • 20 Wochenstunden in Teilzeit, unbefristet, Probezeit 6 Monate
  • Bezahlung nach Tarif (TV ASD)
  • 01.06.2019
  • Bewerbungsschluss: laufend

Deine Aufgaben

  • Du fährst die Gäste der Tagespflege Rissen mit einem VW Crafter an Wochentagen morgens zwischen 8 und 10.30 Uhr aus den eigenen vier Wänden in die Tagespflege oder zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr wieder zurück. In Notfällen ist auch die Übernahme eines geteilten Dienstes erforderlich.

Voraussetzungen

  • Du hast einen Wohnort in der Nähe der Tagespflege Rissen
  • Du hast einen PKW-Führerschein und verfügst über Ortskenntnisse
  • Du bist teamfähig und kooperativ
  • Du handelst selbstständig und verantwortungsbewusst
  • Du bist interessiert, in einem kollegialen Umfeld zu arbeiten

Wir bieten

  • Tarifliche Bezahlung mit jährlicher Gehaltsanpassung
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Familiäres Klima und ein Team, dem deine Meinung wichtig ist
  • Vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung

Tagespflege Rissen

Im Mittelpunkt der Arbeit unserer ASB-Tagespflege steht die Pflege und Betreuung von demenziell erkrankten Menschen. Wir beschäftigen hierfür qualifiziertes Pflege- und Betreuungspersonal. Eine gute Arbeitsatmosphäre und ein umfassendes  betriebliches Gesundheitsmanagement sind uns hierbei sehr wichtig. Wir bieten attraktive Arbeitszeiten von Montag bis Freitag. Ein großer Wert wird auf eine regelmäßige Fortbildung im Bereich der Versorgung von Menschen mit Demenz gelegt. Wenn Du uns bei dieser verantwortungsvollen Arbeit unterstützen möchtest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Bewerbungsformular

Bewirb Dich jetzt als Fahrer (w/m/div)

Daten aus XING importieren

Hast Du Fragen? Wir helfen gerne.

Nachricht schreiben
Gorana Matthes Einrichtungsleitung Tagespflege Rissen Am Rissener Bahnhof 17 22559 Hamburg

Lerne unsere
Mitarbeiter kennen

Otto

Altenpfleger und Pflegeberater (Case Manager)
»Ich gebe den Menschen viel und bekomme dafür ganz viel zurück und das gibt es nur in wenigen Berufen.«

Corinna

Kinderkrankenschwester und Praxisanleiterin
»Mein Job beim ASB Hamburg in drei Worten: verantwortungsvoll, fürsorglich, menschlich.«