Eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Altona KUJ-108-2019
  • JUNO 23
  • Für 30 Stunden wöchentlich, befristet bis 31.12.2020
  • Bezahlung nach: EG S 8 b, 11 b (je nach Qualifikation), TV AVH, BT-V, Abschnitt C
  • Ab 01.01.2020
  • Bewerbungsschluss: 16.12.2019

Aufgabenbereich

  • Mitgestaltung des Jungentages und/oder des Mädchentages
  • Begleitung von Ausflügen und Ferienprogramm
  • Angebotsentwicklung im offenen Bereich z.B. Kochgruppen/Sportangebote/Musikangebote
  • Bei Qualifikation Aufbau von Stabilisierungsgruppen für Kinder, Jugendliche und Jungerwachsene mit traumatischen Erlebnissen

Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) oder Studium in Sozialer Arbeit, Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Jungerwachsenen
  • Engagierte Beziehungsarbeit im Sinne unseres Selbstverständnisses
  • Fähigkeit zu flexiblem, selbständigem und kreativem Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Organisations- sowie Beratungsfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Bereitschaft, auch in den Abendstunden zu arbeiten

Wir bieten

  • Tarifliche Bezahlung
  • Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten im eigenen Bildungswerk
  • Ein kreatives Umfeld, in dem du dich verwirklichen kannst
  • Ein Team, dem deine Meinung wichtig ist

JUNO 23 - Jugendzentrum Notkestraße

Bewerbungsformular

Jetzt bewerben Eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Daten aus XING importieren
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn du das Wort nicht lesen kannst, hier klicken.

Hast du Fragen? Wir helfen gerne.

Nachricht schreiben
Katrin Wehr Einrichtungsleitung Notkestraße 23 22607 Hamburg