Freiwillig Aktiv

Beim ASB Hamburg kannst du dich in vielen Projekten ehrenamtlich engagieren und es ist für jedes Alter etwas dabei.

Die freiwilligen Helfenden des ASB Hamburg sorgen dafür, dass zum Beispiel eine gut funktionierende Nachbarschaftshilfe in vielen Stadtteilen überhaupt möglich ist. Sie unterstützen unsere Kita-Mitarbeitenden bei zahlreichen Aktivitäten und bereichern mit ihrem Engagement Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Bei einer ehrenamtlichen Tätigkeit kannst du deine Interessen und Fähigkeiten einsetzen und gleichzeitig hast du neue Kontakte zu anderen Menschen. Ein Ehrenamt fördert die eigene soziale und berufliche Weiterbildung und macht sich auch gut in deinem Lebenslauf.

 

 

12 offene Stellen im Bereich „Freiwillig Aktiv“

Stellen anschauen

Auf einen Blick

Ich möchte mich freiwillig engagieren, welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Die Möglichkeiten, sich beim ASB Hamburg ehrenamtlich zu engagieren, sind vielfältig. Du solltest vor allem Spaß haben, dich in deiner Freizeit für eine sinnvolle Aufgabe einzusetzen, die deinen Interessen und deiner Zeit entspricht.

Muss mein Arbeitgeber meiner ehrenamtlichen Tätigkeit zustimmen?

Solange du das Ehrenamt in deiner Freizeit ausübst, musst du deinen Arbeitgeber nicht informieren. Sollten du derzeit arbeitssuchend sein, kannst du eine ehrenamtliche Tätigkeit im Rahmen von bis zu 15 Stunden pro Woche ausüben.

Wird das ehrenamtliche Engagement vergütet?

Deine Zeit stellst du bei ehrenamtlichen Engagements unentgeltlich zur Verfügung. In einigen Fällen werden Übungsleiterpauschalen gezahlt, die den Betrag von 750 € bzw. 2.200 € pro Kalenderjahr nicht überschreiten dürfen. Durch dein Ehrenamt sollten dir keine Kosten entstehen.

Wie viel Zeit sollte ich einplanen?

Das hängt ganz von dir und von der Tätigkeit ab, die du dir aussuchst. Oft sind die Aufgaben so angelegt, dass du dich an einem festen Tag in der Woche engagieren kannst. Es gibt aber auch viele Einrichtungen, die sich flexibel auf dich einstellen. In der Regel liegt dabei das Minimum bei drei Stunden in der Woche. Manche Tätigkeiten verlangen einen höheren Zeitaufwand (6-Stunden-Schicht) oder sind nur sporadisch nötig (Projektarbeit).

Wo kann ich mich beim ASB Hamburg freiwillig engagieren?

Die Angebote im Schnelldurchlauf:

  • Generation 60+ – das Alter positiv zu gestalten ist dem ASB Hamburg wichtig. Ob Theatergruppe, Tanz, Gymnastik, PC-Kurse oder Reisen oder ältere Menschen zu Hause besuchen: Die Angebote sind vielfältig und am besten bringst du dein Hobby oder deine beruflichen Kompetenzen mit ein, um Seniorinnen und Senioren etwas Neues beizubringen.
  • Nachbarschaftshilfe – sich Zeit für ältere Menschen zu nehmen und im eigenen Stadtteil zwischenmenschliche Kontakte zu pflegen, dafür machen sich die ASB-Sozialstationen stark. Die beteiligten Einrichtungen übernehmen die Organisation und Vermittlungen von Nachbarschaftshelfern.
  • Kinder und Jugendliche in Hamburg unterstützen – du kannst dich in zahlreichen Projekten für Kinder und Jugendliche engagieren, sei es im handwerklichen Bereich, als Lese- und Lernpate oder in einer ASB Werkstatt-Kita etwa als Begleitung bei Ausflügen oder bei kreativen Aktivitäten.
  • Lebensmittelausgabe – der ASB Hamburg betreibt an verschiedenen Standorten Lebensmittelausgaben. Dort werden Menschen versorgt, die sich nicht ausreichend Lebensmittel leisten können. Als ehrenamtliche Helferin und Helfer unterstützt du beim Aufbauen und Sortieren der Ausgabe.
  • Hilfs- und Rettungsdienst – Großveranstaltungen wie der Hamburger Marathon oder der Hafengeburtstag wären ohne die zahlreichen Helferinnen und Helfer nicht möglich. Im Einsatz ist unsere Technikgruppe, die Rettungsschwimmer, der Sanitätsdienst und die Verpflegungsgruppe.
  • Auslandshilfe – für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gibt es in der Auslandshilfe eine Vielzahl von Tätigkeiten wie zum Beispiel Fahrdienste, um Sachspenden abzuholen, sammeln, sortieren und versenden von Sachspenden, Reparaturarbeiten, logistische Aufgaben wie LKW beladen oder Lager organisieren.
  • Rettungs- und Begleithunde – du hast einen Hund und möchtest dich mit ihm gemeinsam engagieren? Die ASB-Besuchshundeteams besuchen Seniorenheime, Kitas oder Menschen zu Hause. Die ASB-Rettungshundestaffel hilft bei der Suche nach vermissten Personen in Hamburg.
  • Wünschewagen – noch einmal das Meer sehen oder Freunde besuchen: Für die meisten von uns ist das selbstverständlich. Für schwerkranke Menschen, die nicht mehr viel Zeit haben, sind solche Unternehmungen mit unüberwindbaren Hürden verbunden. Die Betreuung der kostenlosen Fahrten des ASB Hamburg Wünschewagen ist eine ganz besondere Aufgabe.

12 offene Stellen im Bereich Freiwillig Aktiv

ASB Wohn-Pflege-Gemeinschaft Harburg FA-56412

  • ASB Wohn-Pflege-Gemeinschaft Harburg
  • in Absprache / flexibel
  • Ehrenamt

Ausflugsbegleiter/-in für Kitakinder in St. Pauli FA-131470

  • ASB Kita Augustenpassage
  • in Absprache
  • Ehrenamt

Hausaufgabenhilfe für Schulkinder FH-37378

  • ASB Kita Redderbarg
  • an einem Nachmittag von 13.30-15.00 Uhr (Mo-Do)
  • Ehrenamt

Nachbarschaftshilfe für ältere Menschen in Barmbek FA-37217

  • ASB Sozialstation Barmbek
  • 1 bis 2 Stunden pro Woche
  • Ehrenamt

Nachbarschaftshilfe für ältere Menschen in Osdorf und Umgebung FA-96876

  • ASB Nachbarschaftshilfe Osdorf / Lupine
  • 1 bis 2 Stunden pro Woche
  • Ehrenamt

Nachbarschaftshilfe für ältere, an Demenz erkrankte Menschen in Osdorf und Umgebung FA-141543

  • ASB Nachbarschaftshilfe Osdorf / Lupine
  • in Absprache
  • Ehrenamt

Hausaufgabenhilfe für junge männliche Flüchtlinge FA-37927

  • ASB Jugendwohnungen Barmbek
  • in Absprache
  • Ehrenamt

Unterstützung bei Kinderbetreuung in Altona FA-69971

  • ASB Kita Wilde Schmuddelkinder
  • in Absprache
  • Ehrenamt

Kochen und Backen mit Grundschulkindern in Lemsahl-Mellingstedt FA-46067

  • Kita Redderbarg Lemsahl-Mellingstedt
  • einmal die Woche in Absprache
  • Ehrenamt

Vorlesen, Backen, Textiles Werken und Ausflüge mit Kita-Kindern in Schnelsen FA-37419

  • Kita Burgwedel Schnelsen
  • 1 bis 2 Tage pro Woche
  • Ehrenamt

Hast du Fragen? Wir helfen gerne.

Nachricht schreiben
ASB-Zeitspender Agentur HamburgWeidenallee 5620357 Hamburg